Wie Ignoranz die Demokratie befördert Konsensfische

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 14.03.2012, S. 0N3 / Seitenüberschrift: Geisteswissenschaften Ressort: N

Ignoranten sind eine Gefahr für die Demokratie. Wie leicht könnten sie in ihrer Ahnungslosigkeit dem erstbesten Demagogen aufsitzen! Stimmt nicht, sagen Ian D. Couzin und Mitautoren: Uninformierte Individuen befördern den demokratischen Konsens - jedenfalls bei Notemigonus crysoleucas, einem schwarmbildenden Süßwasserfisch ("Uninformed Individuals Promote Democratic Consensus in Animal Groups", in: Science, Band 334, 2011). Hat dieser Fisch die Wahl zwischen einem gelben und einem blauen Ziel, wählt er gewöhnlich das gelbe. Die Forscher trainierten nun einen Teil der Fische darauf, immer ...

blindtext blindtext blindtext
Klicken Sie hier für die
Freischaltung des kompletten Artikels
Beitrag: Wie Ignoranz die Demokratie befördert Konsensfische
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Geisteswissenschaften Ressort: N
Datum: 14.03.2012
Wörter: 309
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING