F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 17.09.2011, S. 015 / Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft

Air France-KLM bestellt Flugzeuge Auftragsvolumen von 12 Milliarden Dollar gleichmäßig auf Airbus und Boeing aufgeteilt

chs. PARIS, 16. September. Die französisch-niederländische Fluggesellschaft Air France-KLM will ihren seit langem erwarteten Großauftrag gleichmäßig auf Airbus und Boeing aufteilen. Das Unternehmen werde in Kürze jeweils 25 Langstreckenmaschinen vom Typ Airbus A 350 sowie Boeing 787 bestellen, wie die Fluggesellschaft in Paris mitteilte. Zudem will Air France-KLM Optionen über weitere 60 Flugzeuge vereinbaren, wobei hier 35 Maschinen bei Airbus und nur 25 bei Boeing in Auftrag gegeben werden könnten. Der Auftragswert beläuft sich nach den in der Regel unterbotenen ...

blindtext blindtext blindtext
Klicken Sie hier für die
Freischaltung des kompletten Artikels
Beitrag: Air France-KLM bestellt Flugzeuge Auftragsvolumen von 12 Milliarden Dollar gleichmäßig auf Airbus und Boeing aufgeteilt
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft
Datum: 17.09.2011
Wörter: 371
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung
GENIOS-App
GENIOS iPhone App

GENIOS iPhone App
GENIOS Android App

GENIOS Android App
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING