F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 17.09.2011, S. 007 / Seitenüberschrift: Politik Ressort: Politik

Tote bei Protesten in Syrien Assad lässt Regimegegner nach Libanon verfolgen

F.A.Z. FRANKFURT, 16. September. Das syrische Regime verfolgt Regimegegner zunehmend über die Grenze ins Nachbarland Libanon und provoziert damit schwere Grenzzwischenfälle. Eine syrische Militärstreife sei nahe der Ortschaft Al Mounseh 200 Meter auf libanesisches Staatsgebiet vorgedrungen, um fliehende Syrer zu verfolgen, teilte die libanesische Armee am Freitag mit. Der Vorfall habe sich bereits am Donnerstag ereignet. Auch ein libanesisches Militärfahrzeug sei durch Schüsse von syrischem Staatsgebiet aus beschädigt worden. Später schossen syrische Soldaten nahe der Ortschaft Dschabal al ...

blindtext blindtext blindtext
Klicken Sie hier für die
Freischaltung des kompletten Artikels
Beitrag: Tote bei Protesten in Syrien Assad lässt Regimegegner nach Libanon verfolgen
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Politik Ressort: Politik
Datum: 17.09.2011
Wörter: 349
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING
Fenster schließen

GENIOS Monitoring-Service

Um auf dem Laufenden zu bleiben und über alle Meldungen zu Ihrer Suchanfrage informiert zu werden, bieten wir Ihnen ein umfangreiches Monitoring an.

Monitoring einrichten
  1. Richten Sie sich Monitoring-Aufträge ein und lassen Sie sich über alle für Sie relevanten Themen per Email informieren
  2. Recherchieren wie die Profis - nutzen Sie Informationen aus über 1000 Datenbanken
  3. Sichern Sie sich ab mit Bonitätsauskünften von Creditreform, Hoppenstedt, Bürgel, oder D&B
  4. Analysieren Sie TrendReports zu Ihren persönlichen Themen

Registrieren Sie sich jetzt, um ein Monitoring einzurichten und Ihr Thema immer im Blick zu haben.

Jetzt registrieren
GENIOS Content