F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 17.09.2011, S. 010 / Seitenüberschrift: Zeitgeschehen Ressort: Politik

Mehr Europa

Mehr Europa im deutschen Interesse" - es ist keine Sensation, was die nordrhein-westfälische CDU als Konsequenz aus der Euro-Krise zusammengetragen hat. Die CDU im bevölkerungsreichsten Land war schon immer "integrationsaffin". In der erfreulicherweise lebhafter werdenden Debatte über Europa und die Voraussetzungen für einen stabilen Euro bezieht sie jedenfalls Position - auf traditionelle Art: Währungsunion vollenden, Außen und Sicherheitspolitik integrieren. Der Landesvorsitzende Röttgen sucht damit mindestens dreierlei zu erreichen: Er grenzt sich in der Berliner Koalition von der FDP ab, die ...

blindtext
Klicken Sie hier für die
Freischaltung des kompletten Artikels
Beitrag: Mehr Europa
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Zeitgeschehen Ressort: Politik
Datum: 17.09.2011
Wörter: 194
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING
Fenster schließen

GENIOS Monitoring-Service

Um auf dem Laufenden zu bleiben und über alle Meldungen zu Ihrer Suchanfrage informiert zu werden, bieten wir Ihnen ein umfangreiches Monitoring an.

Monitoring einrichten
  1. Richten Sie sich Monitoring-Aufträge ein und lassen Sie sich über alle für Sie relevanten Themen per Email informieren
  2. Recherchieren wie die Profis - nutzen Sie Informationen aus über 1000 Datenbanken
  3. Sichern Sie sich ab mit Bonitätsauskünften von Creditreform, Hoppenstedt, Bürgel, oder D&B
  4. Analysieren Sie TrendReports zu Ihren persönlichen Themen

Registrieren Sie sich jetzt, um ein Monitoring einzurichten und Ihr Thema immer im Blick zu haben.

Jetzt registrieren
GENIOS Content