F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 17.09.2011, S. 012 / Seitenüberschrift: Wirtschaft Ressort: Wirtschaft

Japan verbraucht deutlich weniger Strom Disziplinierte Haushalte und flexible Unternehmen verhindern Engpässe

cag. TOKIO, 16. September. Der Stromverbrauch in Japan ist im August deutlich gesunken. Wie die Vereinigung der Energieversorgungsunternehmen am Freitag in Tokio mitteilte, wurde in dem heißesten Sommermonat mit 75,339 Milliarden Kilowattstunden 11,3 Prozent weniger Strom verbraucht als im Jahr zuvor. Damit sind die Vorgaben der Regierung, wegen der Energieengpässe infolge der Katastrophe in den Atomreaktoren in Fukushima Strom zu sparen, erfolgreich umgesetzt worden. Die Versorgungsgebiete der Tokyo Electric Power Company (Tepco), der Betreibergesellschaft der Reaktoren in Fukushima, u ...

blindtext blindtext blindtext
Klicken Sie hier für die
Freischaltung des kompletten Artikels
Beitrag: Japan verbraucht deutlich weniger Strom Disziplinierte Haushalte und flexible Unternehmen verhindern Engpässe
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Wirtschaft Ressort: Wirtschaft
Datum: 17.09.2011
Wörter: 402
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung
GENIOS-App
GENIOS iPhone App

GENIOS iPhone App
GENIOS Android App

GENIOS Android App
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING