F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 17.09.2011, S. 034 / Seitenüberschrift: Feuilleton Ressort: Feuilleton

Kinder- und Jugendbücher Die Girlande hängt schlaff Abgründig: Peter van Gestels Kinderbuch "Felix Wonder"

"Hattest du keine Angst, so allein im Haus?" Es ist eine gedankenlose Frage, die der Vater seinem Sohn Felix stellt, und den Zehnjährigen überfällt nachträglich das beklemmende Gefühl, das er zuvor erfolgreich projiziert hatte: Im Radio hatte er lustvoll einem Gruselhörspiel gelauscht, Stimmen und Geräusche aus dem Äther wiegten ihn in der Illusion, die Gefahr befände sich in weiter Ferne. Mit der Frage kommt die Angst zurück. Sie ergreift Felix, der sich in dem Moment nur zu gern auf ...

blindtext blindtext blindtext
Klicken Sie hier für die
Freischaltung des kompletten Artikels
Beitrag: Kinder- und Jugendbücher Die Girlande hängt schlaff Abgründig: Peter van Gestels Kinderbuch "Felix Wonder"
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Feuilleton Ressort: Feuilleton
Datum: 17.09.2011
Wörter: 472
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung
GENIOS-App
GENIOS iPhone App

GENIOS iPhone App
GENIOS Android App

GENIOS Android App
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING