Wolfgang Röller 75 Jahre

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 18.10.2004, S. 018 / Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft

Viele lassen es im Ruhestand gerne etwas ruhiger angehen. Nicht so Wolfgang Röller. Der Vorstandssprecher der Dresdner Bank wechselte nach seinem Ausscheiden aus dem aktiven Berufsleben 1993 auf den Aufsichtsratsvorsitz der Dresdner Bank und vertrat seinen langjährigen Arbeitgeber in zahlreichen anderen Kontrollgremien: Bei der Deutschen Lufthansa, Heidelberger Zement und RWE saß er dem Aufsichtsrat vor. Bei Allianz, Münchener Rück, BMW und Siemens war er einfaches Aufsichtsratsmitglied. 1997 provozierte eine anonyme Anzeige wegen angeblicher Steuerhinterziehung den Rückzug aus den meisten seiner ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Wolfgang Röller 75 Jahre
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft
Datum: 18.10.2004
Wörter: 365
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING