Gerhard Eberstadt 65 Jahre

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 16.06.1999, S. 024 / Seitenüberschrift: Wirtschaft Ressort: Wirtschaft

Gerhard Eberstadt ist ein Mann der Märkte. Er zählt unter den deutschen Bankern wohl zu den besten Kennern des Wertpapiergeschäfts und der Finanzmärkte. Als Mitglied des Vorstandes der Dresdner Bank, der er seit 1988 angehört, hat er die Entwicklung der deutschen Börsen in den vergangenen zehn Jahren nicht nur begleitet, sondern auch entscheidend mitgeprägt. Obwohl er zur Jahresmitte aus dem Vorstand der Dresdner Bank ausscheidet, wird er dem Finanzplatz Deutschland mit seinem Rat und seiner Erfahrung weiterhin erhalten bleiben: als ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Gerhard Eberstadt 65 Jahre
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Wirtschaft Ressort: Wirtschaft
Datum: 16.06.1999
Wörter: 383
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING