Kinder können sich Schreiben nicht selbst beibringen

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 11.05.2014, S. 003 / Seitenüberschrift: POLITIK Ressort: Sonntagszeitung

In Grundschulen soll eine neue, einfache Schrift die alten ersetzen. Einige Bundesländer führen diese "Grundschrift"schon ein. Die Lehrerin Ute Andresen ist strikt dagegen. Frau Andresen, an einigen Schulen in Deutschland erlernen Kinder eine neue, einfachere Schrift, die sogenannte Grundschrift. Sie sind vehement dagegen. Warum? Weil man uns vormacht, Kinder könnten sich die Grundschrift quasi allein beibringen. Und weil diese Schrift ein missratener Zwitter aus Druck- und Schreibschrift ist. Eine Schrift, die ein bisschen gebunden ist, ist schwer vorstellbar. Wie wird ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sprache, Schule, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Kinder können sich Schreiben nicht selbst beibringen
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: POLITIK Ressort: Sonntagszeitung
Datum: 11.05.2014
Wörter: 1722
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING