NAMEN & NACHRICHTEN Hans-Werner Sinn lässt sich feiern

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 27.04.2008, S. 045 / Seitenüberschrift: WIRTSCHAFT Ressort: Sonntagszeit

Die ehemalige Residenz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige in München empfiehlt sich immer häufiger als standesgemäßer Austragungsort opulenter Geburtstagsfeiern. Nach dem Berater Roland Berger (er wurde im vergangenen Jahr 70) und dem Deutschbanker Josef Ackermann (er wurde vor kurzem 60) hat jetzt aus Anlass seines ebenfalls 60. Geburtstags auch der Ökonom Hans-Werner Sinn in die Münchner Residenz gebeten. "Wirtschaftspolitik im Angesicht der Globalisierung", das Thema des Geburtstagssymposions, gab die Chance zu einem munteren Potpourri einiger Sinnscher Lebensthemen (Sozialstaat, Steuerwettbewerb, E ...

blindtext blindtext blindtext blindtext blindtext
Klicken Sie hier für die
Freischaltung des kompletten Artikels
Schlagwörter: Wirtschaftswissenschaften, Sinn, Hans-Werner, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: NAMEN & NACHRICHTEN Hans-Werner Sinn lässt sich feiern
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: WIRTSCHAFT Ressort: Sonntagszeit
Datum: 27.04.2008
Wörter: 635
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING