Stein des Anstoßes, nicht Stein der Weisen Zwei Geschichten von Peter Maiwald über ein Mädchen, das sich wundert, und über einen Jungen, der sich fürchtet

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 05.12.1999, S. 027 / Seitenüberschrift: Kultur Ressort: Sonntagszeitung

Eines Tages, als Anemone ihren üblichen Weg von der Schule nach Hause ging, stolperte sie plötzlich. Aua, sagte eine Stimme, die sich gekränkt anhörte, kannst du denn nicht aufpassen? Wer spricht hier, sagte Anemone, nachdem sie sich von ihrem ersten Schrecken erholt hatte. Wer spricht hier? Was für eine Frage, sagte die gekränkte Stimme. Ich sehe aber niemanden, wiederholte Anemone. Bin ich etwa niemand, sagte die gekränkte Stimme, die nun noch gekränkter klang, nur weil ich klein bin? Du musst ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Stein des Anstoßes, nicht Stein der Weisen Zwei Geschichten von Peter Maiwald über ein Mädchen, das sich wundert, und über einen Jungen, der sich fürchtet
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Kultur Ressort: Sonntagszeitung
Datum: 05.12.1999
Wörter: 1672
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING