Bei Lichter sucht Weller Rares für Bares

EXPRESS vom 13.01.2016 / DÜSSELDORF

Antiquitätenhändler Markus Weller (51) macht zur Zeit im Fernsehen Menschen glücklich - oder unglücklich. Der Düsseldorfer Antiquitäten- und Schmuckhändler (zwei Geschäfte auf der Hohestraße) hat bei der nachmittäglichen ZDF-Trödel-Show "Bares für Rares" als Experte angeheuert. In der von TV-Koch Horst Lichter moderierten Sendung erzählt Weller die Geschichte hinter Antiquitäten und Raritäten, die Zuschauer vorbeibringen - und schätzt ihren Marktwert. Ein "Bares für Rares"-Händlerteam kann dann um die Gegenstände feilschen. "Kunst ist mein Leben, meine Passion, das möchte ich an die Menschen weitergeben", sagt der gebürtige Kölner Weller, der seit 32 Jahren mit Kunst und Schmuck handelt, ü ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fernsehen, Kunst, Lichter, Horst, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Bei Lichter sucht Weller Rares für Bares
Quelle: EXPRESS Online-Archiv
Ressort: DÜSSELDORF
Datum: 13.01.2016
Wörter: 266
Preis: 2.74 €
Alle Rechte vorbehalten. © M. DuMont Schauberg

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING