Dorothea Grünzweigs neuer Gedichtband Kaamos Kosmos

Dresdner Neueste Nachrichten vom 10.08.2015 / Bühne Dresden

Aus der Natur heraus gewachsener Sprachkosmos Dorothea Grünzweig Foto: privat Dorothea Grünzweig. "Kaamos Kosmos", Gedichte, Wallstein Verlag, Göttingen 2014. 146 S., 19,90 Euro, ISBN: 978-3-8353-1554-9. von Axel Helbig Kaamos - die Polarnacht, Zeit im Mittwinter, in der in Lappland die Sonne nicht aufgeht, gibt dem Band den Namen. Dorothea Grünzweig - seit vielen Jahren in Finnland lebend - schreibt sich in ihren Gedichten durch die finnischen Jahreszeiten. Ihr Blick, ihre Sprache bleibt dabei immer suchend, tastend, um das Geheimnis kreisend. Obwohl sie seit Jahren diese Themen umschreibt, erschöpft sich ihre Sprache nicht, nein, sie ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sprache, Naturschutz, Bildung, Buchkritik
Beitrag: Dorothea Grünzweigs neuer Gedichtband Kaamos Kosmos
Quelle: Dresdner Neueste Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Bühne Dresden
Datum: 10.08.2015
Wörter: 527
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING