Rettungsversuche in Sulzemoos

Börsen-Zeitung vom 28.12.2017 / U

Von Stefan Kroneck, München Börsen-Zeitung, 28.12.2017 Michael Jaffé ist ein gefragter Anwalt, wenn es darum geht, pleitegegangene Unternehmen für Gläubiger zu verwerten oder irgendwie vor dem Untergang zu retten. Er machte sich einen Namen mit den Pleitefällen Kirch Media und Qimonda. Nun ist Jaffé in der bayerischen Provinz aktiv. Dieser Tage berief ihn das zuständige Amtsgericht in der Landeshauptstadt zum vorläufigen Verwalter der insolventen Phoenix Solar AG (vgl. BZ vom 19. Dezember). Der Fotovoltaikspezialist mit Sitz in Sulzemoos bei München meldete zuvor Insolvenz wegen Zahlungsunfähigkeit an. Jaffé wacht seitdem über das verbliebene Vermögen des Unternehmens mit seinen 120 Mitarbeitern im ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Alternative Energie-Sonnenenergie, Anlage, Konkurs, Management
Beitrag: Rettungsversuche in Sulzemoos
Quelle: Börsen-Zeitung Online-Archiv
Ressort: U
Datum: 28.12.2017
Wörter: 793
Preis: 3.57 €
Alle Rechte vorbehalten. © Börsen-Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING