US-Steuerreform steht auf der Kippe

Börsen-Zeitung vom 30.11.2017 / W

Von Peter De Thier, Washington Börsen-Zeitung, 30.11.2017 Größer könnte die Spannung vor einer an und für sich nüchternen Senatsabstimmung über die Zukunft von US-Präsident Donald Trumps umstrittener Steuerreform kaum sein. Bis Dienstag hatte es noch den Anschein, als wäre das Gesetz wie auch seinerzeit der klägliche Versuch, den als Obamacare bekannten Affordable Care Act (ACA) zu kippen, zum Scheitern verurteilt. Buchstäblich auf der Zielgeraden hat sich Trump, der geradezu versessen ist auf seinen ersten bedeutsamen legislativen Erfolg, aber kräftig ins Zeug gelegt. Mindestens drei republikanische Senatoren, die vermutlich gegen den Gesetzesentwurf votiert hätten, hat er offenbar für die Steuerreform gewinnen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Steuern, USA
Beitrag: US-Steuerreform steht auf der Kippe
Quelle: Börsen-Zeitung Online-Archiv
Ressort: W
Datum: 30.11.2017
Wörter: 733
Preis: 3.57 €
Alle Rechte vorbehalten. © Börsen-Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING