ESMA legt ihr Programm für 2016 vor

Börsen-Zeitung vom 10.10.2015 / F

Börsen-Zeitung, 10.10.2015 gbe Frankfurt - Die European Securities and Markets Authority (ESMA) hat ihr Arbeitsprogramm für das kommende Jahr vorgelegt. Neben der Umsetzung der beiden Mammutregelwerke Mifid II und Mifir steht vor allem die Angleichung der Aufsichtspraxis in der Europäischen Union im Fokus der Behörde, die sich in den vergangenen Jahren schwerpunktmäßig mit der Ausgestaltung neuer Regelwerke beschäftigte. "Von 2016 an wird sich ESMAs Fokus zunehmend vom Regelmachen hin zur Implementierung verlagern", kündigen die in Paris ansässigen Aufseher an. Dabei will die Behörde stärker als bisher mit der Bankenaufsicht EBA und der Versicherungsaufsicht EIOPA zusammenarbeiten. Zunächst aber werde noch ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Europäische Union, Europa, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: ESMA legt ihr Programm für 2016 vor
Quelle: Börsen-Zeitung Online-Archiv
Ressort: F
Datum: 10.10.2015
Wörter: 346
Preis: 3.57 €
Alle Rechte vorbehalten. © Börsen-Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING