Messegesellschaft will ICC abreißen und ILA beenden

Berliner Zeitung vom 30.10.2017 / Berlin

NACHRICHTEN
Der Aufsichtsratsvorsitzende der Berliner Messegesellschaft, Wolf-Dieter Wolf, hat sich für den Abriss des Internationalen Congress Centrums (ICC) ausgesprochen. Man müsse sich endlich "mit wirtschaftlichen Lösungen" beschäftigen, sagte er der Berliner Morgenpost. Alle Ideen zum ICC seien in der Vergangenheit kritisiert worden - vom Einkaufszentrum bis zu einer Bibliothek. "Das darf aber nicht dazu führen, dass das ICC in den nächsten zehn Jahren vor sich hin gammelt." Ein Abriss mit anschließender Neubebauung könnte "in einigen Jahren sicherlich zu Beifallsstürmen führen", meinte Wolf. Die Messegesellschaft benötigt mehr Platz. Das 1979 gebaute und mit Asbest belastete ICC ist sanierungsbedürftig. Es wurde seit ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Dienstleistung, Messe Berlin GmbH, iStockphoto LP, Berlin
Beitrag: Messegesellschaft will ICC abreißen und ILA beenden
Quelle: Berliner Zeitung Online-Archiv
Ressort: Berlin
Datum: 30.10.2017
Wörter: 413
Preis: 3.21 €
Alle Rechte vorbehalten. © Berliner Verlag GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING