Gegen die Angst seid nicht stille

Berliner Zeitung vom 30.10.2017 / FEUILLET

KOMMENTAR / RENFT / Andreas Förster erinnert sich an ein legendäres Konzert von Pannach und Kunert
Andreas Förster erinnert sich an ein legendäres Konzert von Pannach und Kunert. Zwei Barhocker und ein paar Mikrofone - mehr brauchte es vor 40 Jahren nicht, um Musik und Politik zu machen, um die Revolte herbeizuträumen und herbeizusingen. "Gegen die Angst seid nicht stille, gegen die Angst kommt hervor", sangen Gerulf Pannach und Christian Kunert damals. Und es kamen so viele, dass sie der Saal in der Akademie der Künste in West-Berlin nicht fassen konnte. Es ist der 31. Oktober 1977, 1 500 Zuschauer zwängen sich in die Sitzreihen des Saals, stehen auf den Treppen. Sie erleben das erste Konzert im ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzertkritik, Musiker, Konzert, SED-Unrecht
Beitrag: Gegen die Angst seid nicht stille
Quelle: Berliner Zeitung Online-Archiv
Ressort: FEUILLET
Datum: 30.10.2017
Wörter: 408
Preis: 3.21 €
Alle Rechte vorbehalten. © Berliner Verlag GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING