So feiern preußische Hippies Mottoparty zum 50. Geburtstag von Kabarettist Chin Meyer im Yorckschlösschen in Kreuzberg

Berliner Zeitung vom 28.09.2009 / Lokales

Die Medizin macht beachtliche Fortschritte. Wurden Hundertjährige noch vor wenigen Jahren bestaunt, gibt es heute immer mehr. Das war wohl auch der Hintergrund der Bemerkung von Kabarettist Chin Meyer (Paraderolle: Steuerfahnder Siegmund von Treiber) bei der Feier seines 50. Geburtstages in der Nacht zum Sonntag in der Kreuzberger Jazz- und Blues-Kneipe Yorckschlösschen: "Ich freue mich, nun endlich das erste Drittel meines Lebens abschließen zu können." Weil Jubilaren fast alles verziehen wird, hatte er seine Gratulanten zuvor zünftig für ihre mit Liebe zum Detail und Mut zur Hässlichkeit zusammengestellten Kostümierungen beleidigt: "Ihr seht alle relativ bescheuert aus!" Dabei hatte doch ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: So feiern preußische Hippies Mottoparty zum 50. Geburtstag von Kabarettist Chin Meyer im Yorckschlösschen in Kreuzberg
Quelle: Berliner Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 28.09.2009
Wörter: 354
Preis: 3.21 €
Alle Rechte vorbehalten. © Berliner Verlag GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING