"Die Eames waren prägend" - BZ-Interview mit Vitra-Chef Rolf Fehlbaum zu Ray Eames, die heute 100 Jahre alt geworden wäre

Badische Zeitung

BZ: Herr Fehlbaum, welche Rolle spielt das Ehepaar Eames in der jüngeren Geschichte des Unternehmens? Fehlbaum: Die Eames sind von entscheidender Bedeutung für Vitra. Ohne diese Partnerschaft gäbe es Vitra in der heutigen Form nicht. Die Eames verkörpern den Einstieg in die Welt des Designs; vorher war Vitra ausschließlich im Ladenbau tätig und meine Eltern suchten einen Ausgleich, ein zweites Standbein, weil dieses Geschäft sehr saisonal ist. BZ: ... und Möbel waren eine Option? Fehlbaum: Mein Vater hatte bereits Anfang der 50er-Jahre mit Möbelexperimenten begonnen, und zwar auf Basis neuer Materialien wie Metall, Kunststoff und Plexiglas; er arbeitete zum Beispiel ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Design, Kunstsammlung, Bauen und Wohnen, Museum
Beitrag: "Die Eames waren prägend" - BZ-Interview mit Vitra-Chef Rolf Fehlbaum zu Ray Eames, die heute 100 Jahre alt geworden wäre
Quelle: Badische Zeitung Online-Archiv
Datum: 15.12.2012
Wörter: 652
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Badischer Verlag GmbH & Co.KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING