Karls-Apotheke nach 404 Jahren dicht

Aachener Nachrichten vom 11.07.2019 / Lokales

Von Robert EsserAachen Der Einzelhandel kränkelt. Wirksame Gegenmittel gibt es nicht. Darunter leidet auch das lokale Pharmageschäft. Mit der Karls-Apotheke schließt Ende August die älteste Apotheke der Kaiserstadt nach mehr als 400 Jahren für immer ihre Türen. Apothekerin Gabriele Neumann nimmt Abschied von dem berühmten Haus am Markt 43 an der Ecke zur Pontstraße." Es ist mir sehr schwer gefallen, diese Entscheidung mit allen einschneidenden persönlichen Konsequenzen zu treffen" , räumt Neumann ein. " Doch die wirtschaftliche Situation der Apotheken in Deutschland wird zunehmend schwieriger" , erklärt die Vorsitzende des Apotheker-Verbandes Aachen.Nun trifft die Krise die vielleicht prominenteste ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medizin, Pharmazeutika, Medizinische Dienste, Apotheker
Beitrag: Karls-Apotheke nach 404 Jahren dicht
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 11.07.2019
Wörter: 592
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING