Koalition im Schattenreich

Aachener Nachrichten vom 16.05.2019 / Blickpunkt

Kommentar zur Bundesregierung
Weil die Medien eine Zeit lang die sehr seltenen Treffen des Koalitionsausschusses zu Krisengipfeln hochgejazzt hatten, beschlossen die Spitzen von Union und SPD, sich fortan regelmäßiger zusammenzusetzen. Frei nach dem Motto: Routine statt Rauferei. Doch so richtig will das nicht gelingen. Auch, weil sich die Koalitionäre selbst nicht an das Gelöbnis halten. So hat CSU-Chef Markus Söder noch wenige Stunden vor dem Treffen vom Dienstagabend gefordert, " alle Projekte" auf den wirtschaftlichen Prüfstand zu stellen. Derweil die SPD munter für ihre Projekte Grundrente und Klimaschutzgesetz warb, ohne Prüfstand.Diese Groko wurde im Streit geboren und es wird immer klarer, dass ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Koalition, Regierung, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Koalition im Schattenreich
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Blickpunkt
Datum: 16.05.2019
Wörter: 419
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING