Die Weißstörche sind zurück

Aachener Nachrichten vom 25.02.2019 / Aus aller Welt

Von Wolfgang RungeBergenhusen/Radolfzell Deutschlands Störche sammeln sich zurzeit zwischen Flensburg und Garmisch für die neue Brutsaison. Es sind Vögel, " die auf der iberischen Halbinsel, in Spanien überwintert haben" , sagt Biologe Kai-Michael Thomsen. " Die haben sich vor ein, zwei Wochen aufgemacht und trudeln jetzt so langsam ein." Doch es sind nicht die ersten, die sich in Deutschland auf die Brut vorbereiten. " Einige Störche überwintern mittlerweile regelmäßig in Deutschland, so dass der erste Storch schon am 1. Januar im Nest sitzt." Faszinierende WanderroutenDie jährlichen Wanderungen der Störche zwischen den europäischen Brutgebieten und den Winterquartieren in Afrika ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Tier, Urlaub, Biologieforschung, Naturschutz
Beitrag: Die Weißstörche sind zurück
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Aus aller Welt
Datum: 25.02.2019
Wörter: 649
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING