" Wir brauchen jetzt ganz schnell die Aufklärung"

Aachener Nachrichten vom 25.02.2019 / Region & NRW

Detmold Der Skandal um verschwundene Beweismittel für einen massenhaften Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz im nordrhein-westfälischen Lügde könnte weitere Konsequenzen haben. " Sollten weitere organisatorische oder personelle Maßnahmen nötig sein, werde ich nicht zögern, diese ebenfalls zu ergreifen" , erklärte der zuständige Polizeichef und Landrat Axel Lehmann (SPD).Unterdessen ging die Suche nach den verschwundenen CDs und DVDs weiter. " Wir sind dran" , bekräftigte Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU). Das Argument des Personalmangels will er als Erklärung für die Pannen aber nicht gelten lassen: " Auch wenn wenige da sind, müssen die ordentlich arbeiten." Unbestritten sei, dass es gravierende ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kriminalität, Innenpolitik und Staat, Reul, Herbert, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: " Wir brauchen jetzt ganz schnell die Aufklärung"
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Region & NRW
Datum: 25.02.2019
Wörter: 520
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING