Warum Europa einen anderen Umgang mit Flüchtlingen braucht vom 23.04.2015, Seite 2

Aachener Nachrichten vom 23.04.2015 / Blickpunkt

Gastbeitrag
Viele tausende Menschen haben in den letzten Jahrzehnten an den EU-Außengrenzen ihr Leben verloren. Die humanitäre Katastrophe im Mittelmeer vom vergangenen Wochenende ist nur ein weiteres, besonders dramatisches Beispiel. Angesichts der vielen Bürgerkriege, Krisen und Katastrophen muss sich Europa auf sehr langfristige Herausforderungen einstellen. Überzeugende Konzepte fehlen bislang. Jetzt will die in der Asylpolitik bisher völlig zerstrittene europäische Staatengemeinschaft versuchen, endlich zu einer gemeinsamen Strategie zu finden. Die bisherigen Ansätze haben die Menschen weder von der Flucht nach Europa abhalten können, noch ist bisher eine angemessene, verantwortungsbewusste Verteilung der Flüchtlinge innerhalb der EU gelungen. Im Mittelpunkt einer nachhaltigen Lösung muss ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Asyl, Ausländischer Arbeitnehmer, Europäische Union, Europa
Beitrag: Warum Europa einen anderen Umgang mit Flüchtlingen braucht vom 23.04.2015, Seite 2
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Blickpunkt
Datum: 23.04.2015
Wörter: 488
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING