B.Z. vom 03.08.2011 / Ressort: LOKALES

Berlins Kinder haben 186 660 Quadratmeter Spielfläche verloren

Traurige Nachricht für Berlins Kinder: Die Hauptstadt hat zu wenig öffentliche Spielplätze! Das Schlimme: Seit 2006 nahm die Spielplatzfläche laut Senat sogar ab - um 186 660 qm. Das entspricht der Größe von 26 Fußballfeldern! Nicht ein einziger Bezirk erfüllte Ende vorigen Jahres die gesetzlichen Vorgaben. Das Kinderspielplatzgesetz schreibt einen Quadratmeter öffentliche Spielplatzfläche pro Einwohner vor. Berlin kommt im Schnitt aber nur auf 0,58 qm. Das belegt die Antwort der Senatsstadtentwicklungsbehörde auf eine parlamentarische Anfrage des FDP-Abgeordneten Mirco Dragowski. Mogelei in Marzahn Besonders drastisch war die Entwicklung in Marzahn-Hellersdorf. Hier nahm die Spielplatzfläche laut Senatsantwort seit 2006 um 49 391 ...

blindtext blindtext blindtext
Klicken Sie hier für die
Freischaltung des kompletten Artikels
Schlagwörter: Städtebau, Berlin
Beitrag: Berlins Kinder haben 186 660 Quadratmeter Spielfläche verloren
Quelle: B.Z. Online-Archiv
Ressort: Ressort: LOKALES
Datum: 03.08.2011
Wörter: 417
Preis: 3.21 €
Alle Rechte vorbehalten. © Axel Springer AG
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING
Fenster schließen

GENIOS Monitoring-Service

Um auf dem Laufenden zu bleiben und über alle Meldungen zu Ihrer Suchanfrage informiert zu werden, bieten wir Ihnen ein umfangreiches Monitoring an.

Monitoring einrichten
  1. Richten Sie sich Monitoring-Aufträge ein und lassen Sie sich über alle für Sie relevanten Themen per Email informieren
  2. Recherchieren wie die Profis - nutzen Sie Informationen aus über 1000 Datenbanken
  3. Sichern Sie sich ab mit Bonitätsauskünften von Creditreform, Hoppenstedt, Bürgel, oder D&B
  4. Analysieren Sie TrendReports zu Ihren persönlichen Themen

Registrieren Sie sich jetzt, um ein Monitoring einzurichten und Ihr Thema immer im Blick zu haben.

Jetzt registrieren
GENIOS Content