Blumentopf, digital verfremdet "compusitionen": Brigitte Grawe stellt ihre Computerkunst im Super C aus

Aachener Nachrichten vom 21.04.2010 / Lokales Aachen Stadt

Aachen. Manchmal bleiben vom Original nur noch die Farben übrig. Zum Beispiel von der roten Kerze, in der gelb eine Flamme brennt. Wendet der Betrachter den Blick einige Zentimeter weiter nach rechts, rast er entlang roter Balken hinein in einen gelben Lichtschein. Die Kerze wurde von Brigitte Grawe fotografiert, das Foto dann bearbeitet. Und zwar am Computer, denn Brigitte Grawes Kunst ist die Computerkunst - andere arbeiten mit Pinsel und Leinwand, sie mit Grafikprogramm und Tintenstrahl. Eine Auswahl von Brigitte Grawes Schaffen ist noch bis zum 30. April wochentags zwischen 12 und 18 Uhr im zweiten Untergeschoss des Super C ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fotografie, Ausstellung, Kunstausstellung, Künstler
Beitrag: Blumentopf, digital verfremdet "compusitionen": Brigitte Grawe stellt ihre Computerkunst im Super C aus
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales Aachen Stadt
Datum: 21.04.2010
Wörter: 271
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING