Zeitschrift für germanistische Linguistik

Der Gegenstandsbereich der Zeitschrift für germanistische Linguistik (ZGL) ist die deutsche Sprache in Gegenwart und Geschichte in all ihren Differenzierungen. Der Schwerpunkt liegt auf der Standardsprache der Gegenwart. Die ZGL veröffentlicht Aufsätze, Diskussionen, Berichte über wichtige Ereignisse im Fach und Kommentare zu ausgewählten Büchern. Insbesondere die jährliche Liste "Neue Bücher" und die "Zeitschriftenschau" für ca. 80 internationale Zeitschriften fördert die Integration des Faches "Germanistische Linguistik"
Sprache: Deutsch, Englisch
Updating: 3 x jährlich
Preis: 35.7 € (30.00 € zzgl. MwSt.)

Jahrgänge Zeitschrift für germanistische Linguistik

Ausgaben des Jahrgangs 2017 aus Zeitschrift für germanistische Linguistik

Heft vom 01.04.2017
Zeitschrift für germanistische Linguistik
Analepsen mit Topik-Drop. Zur Notwendigkeit einer diskurssemantischen Perspektive
1 Einleitung Analepsen mit Topik-Drop sind hochfrequente sprachliche...
Artikel (12690 Wörter) 35.7€
Zeitschrift für germanistische Linguistik
Über
1 Nein Erst spät hat die Sprachwissenschaft damit begonnen, die Partikeln des...
Artikel (15544 Wörter) 35.7€
Zeitschrift für germanistische Linguistik

1 Einleitung: Fragestellung, Ziele, Methoden "Trotzdem er betrunken war, fuhr...
Artikel (10504 Wörter) 35.7€
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING