Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen

In Glossen und Aufsätzen diskutieren und kommentieren namhafte Fachleute aus allen Gruppen der nationalen und internationalen Kreditwirtschaft, aus Finanzverwaltung und Aufsicht, aus der Rechtsprechung und Wissenschaft die Fragen der Zeit aktuell und präzise. Eingehende Bilanzanalysen machen in jeder Kreditwesen-Ausgabe das gesamte unternehmerische Geschehen transparent: mehr als 200 Geschäftsberichte werden jährlich besprochen.
Die Zielgruppe ist die Vorstandsebene und das Management in Geschäfts- und Spezialbanken sowie in Sparkassen und Kreditgenossenschaften.
Sprache: Deutsch
Updating: 2 x monatlich
Produzent: Fritz Knapp Verlag Richardi GmbH
Verlag: Verlage Fritz Knapp GmbH und Helmut Richardi GmbH
Gründung: 1947
Anschrift: Aschaffenburger Straße 19
60599 Frankfurt am Main
Deutschland
Chefredakteur: Dr. Berthold Morschhäuser, Barbara Hummel
Website: http://www.kreditwesen.de
Kontakt: red.zfgk@kreditwesen.de
Preis: 5.24 € (4.40 € zzgl. MwSt.)
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Wind of Change
"König Fußball regiert die Welt" heißt es in einem Schlager, den die deutsche...
Artikel (1206 Wörter) 5.24€
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Endlich wieder vollzählig
Endlich, mag sich manch einer in der Deutschen Bundesbank denken. Seit Anfang...
Artikel (416 Wörter) 5.24€
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Verschwinden die Fintechs?
Die wettbewerblichen Bedingungen neuer Zahlungsfunktionen in Banking-Apps waren...
Artikel (515 Wörter) 5.24€
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Digitale Renaissance?
Digitale Marktplätze haben sich mittlerweile in verschiedensten...
Artikel (553 Wörter) 5.24€
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
BGH-Bankensenat: Festhalten am "Darlehenszins-Dogma"
Nach der stringenten AGB-Rechtsprechung des Bankensenats des BGH dürfen...
Artikel (526 Wörter) 5.24€
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Aktuelle Ertragslage von Banken - Belastungsfaktoren und Wege aus der Ertragskrise
"Bei der Ertragskraft der Banken steht die Ampel auf Dunkelgelb mit der Gefahr,...
Artikel (4091 Wörter) 5.24€
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Konsequenzen aus Digitalisierung und Konsolidierung für kleinere Institute
Alleine im Jahre 2016 mussten 71 deutsche Kreditinstitute ihren Betrieb...
Artikel (3041 Wörter) 5.24€
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Fokale Steuerung in der genossenschaftlichen Finanzgruppe
Die Diskussion um den passenden Zentralisierungsgrad und der damit...
Artikel (1916 Wörter) 5.24€
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Verdachtsmeldewesen: Geldwäsche in Europa
Der Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung (im Folgenden:...
Artikel (2834 Wörter) 5.24€
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Der Einsatz Künstlicher Intelligenz in Banken aus Managementperspektive
Die Digitalisierung führt zu einer Veränderung von Geschäftsmodellen und wirkt...
Artikel (3711 Wörter) 5.24€

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING