VT - Verfahrenstechnik

Verfahrenstechnik informiert branchenübergreifend. Denn Verfahrensingenieure tragen überall dort Verantwortung, wo Stoffe umgewandelt und aufbereitet werden - angefangen bei der chemischen und der mineralölverarbeitenden Industrie bis hin zur Nahrungs- und Genussmittelindustrie.
Verfahrenstechnik ist mehr als nur Chemietechnik: Stoffe verändern, zerkleinern, trennen, vereinigen, agglomerieren - das ist die Haupttätigkeit der Verfahrensingenieure. Dazu benötigen sie Maschinen, Apparate und Anlagen. Ebenso wichtig sind spezielle Mess- und Regeltechniken sowie Steuerungs- und Automatisierunstechniken. Die Zeitschrift informiert über das Planen, Bauen und Betreiben von Anlagen und Apparaten, die für die technische Durchführung der Stoffumwandlung benötigt werden. Marktorientierte Produktinformationen werden ergänzt durch Übersichtsbeiträge und ein Sonderthema je Ausgabe.
Bis Juni 2005 sind keine Autorenbeiträge verfügbar.
Sprache: Deutsch
Updating: laufend
Preis: 3.81 € (3.20 € zzgl. MwSt.)
VT - Verfahrenstechnik
Sterile Männchen
Prof. Marc F. Schetelig ist Experte für die sterile Insektentechnik, kurz SIT,...
Artikel (564 Wörter) 3.81€
VT - Verfahrenstechnik
Wechsel für die Zukunft
Warum haben Sie sich für die Marke Minebea Intec entschieden? Dr. Bodo Krebs:...
Artikel (658 Wörter) 3.81€
VT - Verfahrenstechnik
Die Kunst vom Fördern
Seit 1977 ist Schrage GmbH Anlagenbau für viele Branchen tätig und hat sich auf...
Artikel (985 Wörter) 3.81€
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING