Versicherungsrecht - Rechtsprechung

Die Zeitschrift erscheint mit 36 Heften pro Jahr, jeweils am 5. und 20. eines Monats mit Rechtssprechungsheften und am 1. eines Monats mit einem Aufsatzheft (GENIOS-Datenbank VRA). Für diese Quelle ist der Original-Artikel mit allen Formeln, Tabellen und Grafiken hinterlegt. Die zusätzlich zum Artikel angebotenen Abbildungen sind seit 1998 verfügbar.
Das Fachmagazin eignet sich für die Anwaltschaft und die tägliche Rechtspraxis in Gerichten, Unternehmen und Verbänden.
Sprache: Deutsch
Updating: 2 x monatlich
Verlag: Verlag Versicherungswirtschaft GmbH
Name: Versicherungsrecht - Rechtsprechung
Anschrift: Klosestraße 20-24
76137 Karlsruhe
Deutschland
Chefredakteur: Sibylle Bierhalter
Kontakt: anzeigen@vvw.de
Preis: 7.97 € (6.70 € zzgl. MwSt.)
Versicherungsrecht - Rechtsprechung
Keine Pflicht des Lebensversicherers zur Information des VN über die Auswirkungen des LVRG
OLG Hamm, Beschluss vom 12. 10. 2018 (20 U 108/18) Anmerkung der Redaktion: ...
Artikel (1296 Wörter) 7.97€
Versicherungsrecht - Rechtsprechung
Auswirkungen der Ausübung einer nicht versicherbaren Nebentätigkeit durch den VN
OLG Hamm, Urteil vom 29. 8. 2018 (20 U 52/18) Aus den Gründen: 1. Dem Kl...
Artikel (1261 Wörter) 7.97€
Versicherungsrecht - Rechtsprechung
Anforderungen an schriftliche ärztliche Invaliditätsfeststellung bei Ausdruck aus elektronischer Patientenakte
OLG Düsseldorf, Urteil vom 23. 3. 2018 (I-4 U 1/17) Der Kl. macht gegen die...
Artikel (1361 Wörter) 7.97€
Versicherungsrecht - Rechtsprechung
Kein Versicherungsschutz in der Kfz-Haftpflichtversicherung für Schäden durch Verschütten von Kraftstoff aus ausgebautem Tank
OLG Karlsruhe, Urteil vom 12. 12. 2018 (7 U 67/18) Die Kl. nimmt die Bekl...
Artikel (1245 Wörter) 7.97€
Versicherungsrecht - Rechtsprechung
Unfall im Sinne der AKB bei Abreißen eines Rades an landwirtschaftlichem Streuwagen beim Überfahren eines Geländeabsatzes
OLG Zweibrücken, Urteil vom 31. 10. 2018 (1 U 93/17) Anmerkung der...
Artikel (2286 Wörter) 7.97€
Versicherungsrecht - Rechtsprechung
Schaden durch täuschungsbedingtes Verleiten zum Erwerb einer Kapitalanlage als Eintritt des Versicherungsfalls
AG Hannover, Urteil vom 26. 7. 2018 (465 C 744/18) LG Hannover, Beschluss...
Artikel (1940 Wörter) 7.97€
Versicherungsrecht - Rechtsprechung
Rückstau erfordert rückläufiges Ansteigen von Wasser im Ableitungssystem
OLG Schleswig, Beschluss vom 5. 12. 2018 (16 U 99/18) Anmerkung der...
Artikel (1008 Wörter) 7.97€
Versicherungsrecht - Rechtsprechung
Auslegung des Begriffs "Reise" im Gruppenversicherungsvertrag eines Kreditkartenunternehmens
KG, Beschluss vom 15. 5. 2018 (6 U 130/17) Der Kl. begehrt als Inhaber einer...
Artikel (601 Wörter) 7.97€
Versicherungsrecht - Rechtsprechung
Haftung des Versicherungsmaklers für Verlust des Deckungsanspruchs des VN gegen Vorversicherer
OLG Düsseldorf, Urteil vom 13. 7. 2018 (I-4 U 47/17) Der Kl. ist...
Artikel (3761 Wörter) 7.97€
Versicherungsrecht - Rechtsprechung
Keine fiktive Schadensberechnung des Bestellers gegenüber dem Architekten bei Planungs- und Überwachungsfehlern
BGH, Urteil vom 8. 11. 2018 (VII ZR 100/16, Köln) [1] Der Kl. begehrt von...
Artikel (1196 Wörter) 7.97€

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING