Rail Business

Im Fokus von "Rail Business" steht sowohl der Güter- als auch der Personenverkehr, betrieben durch staatliche Bahnen wie auch Privatbahnen.

RailBusiness bringt in knapper Form Nachrichten, Hintergrundberichte, Interviews und Kommentare zu allen relevanten Bereichen des Schienenverkehrs:

Politik, Recht, Bahnunternehmen, Industrieunternehmen, Betrieb, Infrastruktur, Technik, Dienstleistungen (Consultant, Finanzierung, Leasing), Personalia, Verbände und Veranstaltungen.

Regelmäßig erscheinen Sonderausgaben bzw. Beilagen zu Schwerpunktthemen.

RailBusiness richtet sich vornehmlich an Entscheidungsträger und Führungskräfte der Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) und Eisenbahninfrastrukturunternehmen (EIU), der Besteller von SPNV-Leistungen, der verladenden Wirtschaft, der Bahnindustrie, der Dienstleister, der Verkehrspolitik und der einschlägigen öffentlichen Institutionen und Verbände, insbesondere im mitteleuropäischen deutschsprachigen Raum
Sprache: Deutsch
Updating: wöchentlich
Preis: 4.52 € (3.80 € zzgl. MwSt.)
Rail Business
Der europäische Wettbewerb im Güterverkehr ist sehr differenziert
Wettbewerbssituation im Güterverkehr einiger EU-Länder im Vergleich zum...
Artikel (385 Wörter) 4.52€
Rail Business
Personalien
Hupac-"Urgestein" Alberto Grisone hat das Unternehmen nach 19 Jahren Ende...
Artikel (271 Wörter) 4.52€
Rail Business
Güterbahn soll ab 2019 Gewinn einfahren
Renfe Die staatliche spanische Güterbahn Renfe Mercancias hat am 03.04.2017...
Artikel (236 Wörter) 4.52€
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING