Rail Business

Im Fokus von "Rail Business" steht sowohl der Güter- als auch der Personenverkehr, betrieben durch staatliche Bahnen wie auch Privatbahnen.

RailBusiness bringt in knapper Form Nachrichten, Hintergrundberichte, Interviews und Kommentare zu allen relevanten Bereichen des Schienenverkehrs:

Politik, Recht, Bahnunternehmen, Industrieunternehmen, Betrieb, Infrastruktur, Technik, Dienstleistungen (Consultant, Finanzierung, Leasing), Personalia, Verbände und Veranstaltungen.

Regelmäßig erscheinen Sonderausgaben bzw. Beilagen zu Schwerpunktthemen.

RailBusiness richtet sich vornehmlich an Entscheidungsträger und Führungskräfte der Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) und Eisenbahninfrastrukturunternehmen (EIU), der Besteller von SPNV-Leistungen, der verladenden Wirtschaft, der Bahnindustrie, der Dienstleister, der Verkehrspolitik und der einschlägigen öffentlichen Institutionen und Verbände, insbesondere im mitteleuropäischen deutschsprachigen Raum
Sprache: Deutsch
Updating: wöchentlich
Preis: 4.52 € (3.80 € zzgl. MwSt.)
Rail Business
Eisenbahnbranche wirbt für finanzielle Unterstützung der Digitalisierung
Technik Die Eisenbahnbranche wünscht sich für die Entwicklung...
Artikel (216 Wörter) 4.52€
Rail Business
Gunvor-Raffinerie zieht positive Jahresbilanz für Bahnsparte
Ingolstadt Vor einem Jahr, am 15.11.2016 bespannte die neue Bahnsparte der...
Artikel (231 Wörter) 4.52€
Rail Business
Kretinskýs EPH will Škoda Transportation übernehmen
Industrie Der tschechische Schienenfahrzeughersteller Škoda Transportation...
Artikel (295 Wörter) 4.52€

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING