Psychological Test and Assessment Modeling


Die Artikel dieser Fachzeitschrift richten sich an Psychologen und Neurologen. In jeder Ausgabe wird ein psychologisches Thema schwerpunktmäßig bearbeitet, z. B. die Identifikation von Ausnahmebegabungen.

Der Ursprung der englischsprachigen Fachzeitschrift "Psychological Test and Assessment Modeling" ("Psychology Science") liegt in der deutschprachigen Publikation "Psychologische Beiträge". Die Artikel erscheinen darum bis zum Jahr 2003 teilweise auch in deutscher Sprache. Englischsprachige Artikel enthalten teilweise deutschsprachige Abstracts.
Sprache: Deutsch
Updating: 4 mal jährlich
Preis: 3.81 € (3.20 € zzgl. MwSt.)

Jahrgänge Psychological Test and Assessment Modeling

Ausgaben des Jahrgangs 2016 aus Psychological Test and Assessment Modeling

Heft vom 21.12.2016 Heft vom 21.09.2016
Heft vom 27.06.2016 Heft vom 30.03.2016
Psychological Test and Assessment Modeling
Modeling test context effects in longitudinal achievement data: Examining position effects in the longitudinal German PISA 2012 assessment
Abstract Position effects (PE) in school achievement tests are a specific kind...
Artikel (10931 Wörter) 3.81€
Psychological Test and Assessment Modeling
Using response time data to inform the coding of omitted responses
Abstract Examinees may omit responses on a test for a variety of reasons, such...
Artikel (8049 Wörter) 3.81€
Psychological Test and Assessment Modeling
Differentiated assessment of mathematical competence with multidimensional adaptive testing
Abstract The theoretical frameworks of large-scale assessments (LSAs) typically...
Artikel (9005 Wörter) 3.81€
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING