Die Bank - Zeitschrift für Bankpolitik und Bankpraxis

"DIE BANK" informiert Entscheider und Führungskräfte über aktuelle Trends und Perspektiven der Finanzwirtschaft. Und während die Inhalte auf wissenschaftlichem Niveau fundiert in die Tiefe gehen, wächst das Themenspektrum in die Breite: u. a. aktuelle Rahmenbedingungen, betriebswirtschaftliche Problemlösungen, geschäftspolitische Konzepte, alle betriebliche Facetten der Bank, sowie Innovationen und Entwicklungen in der internationalen Finanzwelt.
Abonnenten sind die Entscheider aus Kreditinstituten, die - verständlicherweise - mehr an geschäftspolitischen und übergeordneten Zusammenhängen interessiert sind, als die breite Zahl ihrer Mitarbeiter.
Sprache: Deutsch
Updating: monatlich
Verlag: Bank-Verlag GmbH
Gründung: 1901
Anschrift: Wendelinstr. 1
50933 Köln
Deutschland
Chefredakteur: Dr. Stefan Hirschmann (verantwortlich), Wilhelm Niehoff
Website: http://www.die-bank.de
Xing: http://www.xing.com/companies/bank-verlaggmbh
Kontakt: die-bank@bank-verlag.de
Preis: 3.81 € (3.20 € zzgl. MwSt.)

Jahrgänge Die Bank - Zeitschrift für Bankpolitik und Bankpraxis

Ausgaben des Jahrgangs 2018 aus Die Bank - Zeitschrift für Bankpolitik und Bankpraxis

Heft 1 (01.01.2018)
Die Bank - Zeitschrift für Bankpolitik und Bankpraxis
Eine Chance zur eindeutigen Differenzierung
Banken verlieren mehr und mehr Marktanteile an neue technologiegetriebene...
Artikel (1683 Wörter) 3.81€
Die Bank - Zeitschrift für Bankpolitik und Bankpraxis
Öko-Fonds - eine attraktive Geldanlage?
Als Ausgangspunkt der modernen Nachhaltigkeitsdebatte kann die 1972...
Artikel (2050 Wörter) 3.81€
Die Bank - Zeitschrift für Bankpolitik und Bankpraxis
Private Haushalte haben die meisten Depots
Seit der Finanzkrise 2008 haben die Wertpapierbestände, die von den...
Artikel (797 Wörter) 3.81€

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING