Der Aufsichtsrat

Die Zeitschrift "Der Aufsichtsrat" ist eine deutschsprachige Fachpublikation zur Überwachung und Beratung von Unternehmen. Ihre Kernthemen sind betriebswirtschaftliche und juristische Informationen für die entsprechenden Mandatsträger. Sie enthält dazu Beiträge über Entwicklungen in der organisatorischen und inhaltlichen Ausgestaltung der Führung und Kontrolle von Unternehmen ("Corporate Governance"). Themen sind beispielsweise "Unternehmensüberwachung nach der Krise", "Bestimmung und Beurteilung von Entscheidungsrisiken" oder Studien zur Aufsichtsratsvergütung.
Die Zielgruppe sind Aufsichtsratsmitglieder, Mitglieder freiwilliger Überwachungsgremien, zum Beispiel in GmbH′s, Mitglieder von Aufsichtsorganen der Sparkassen, kommunalen Eigenbetriebe und eingetragenen Vereine, sowie Berater und Rechtsanwälte, die sich mit Aufsichtsratsfragen beschäftigen.
Sprache: Deutsch
Updating: monatlich
Verlag: Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
Gründung: 2004
Anschrift: Grafenberger Allee 293
40237 Düsseldorf
Deutschland
Chefredakteur: Dr. Annette Fuhr
Website: http://www.aufsichtsrat.de
Facebook: http://de-de.facebook.com/pages/Der-Aufsichtsrat/114506218560098
Xing: http://www.xing.com/companies/fachverlagderverlagsgruppehandelsblattgmbh
Kontakt: a.fuhr@fachverlag.de
Preis: 7.15 € (6.01 € zzgl. MwSt.)
Der Aufsichtsrat
Bedrohungen aus dem Cyberspace überfordern Vorstände
Laut einer aktuellen Studie zum Thema Cyber-Sicherheit der Risikoberatung...
Artikel (257 Wörter) 7.15€
Der Aufsichtsrat
Analyse der Vorstands- und Aufsichtsratsgehälter der DAX30-Unternehmen 2016
Einer von der Wirtschaftskanzlei Allen & Overy veröffentlichten Analyse zur...
Artikel (279 Wörter) 7.15€
Der Aufsichtsrat
Sorgfaltspflicht des Aufsichtsrats
Die Beklagte ist eine AG, die in Mittenwald eine Seilbahn betreibt. Zwischen...
Artikel (776 Wörter) 7.15€
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING