Deutsches Ärzteblatt

Veröffentlicht werden im "Deutschen Ärzteblatt" Bekanntgaben der Bundesärztekammer, des Deutschen Ärztetags und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung. In der Rubrik Medizin werden u.a. aktuelle Diskussionen der Medizin, Kongressberichte und Hinweise auf Fortbildungsveranstaltungen publiziert. Im "Supplement-Teil" erscheint die Ärztestatistik. Zudem werden Tipps zur Bedarfsplanung und Geldanlage gegeben. Ein Serviceteil greift kulturelle Themen wie z.B. Buch- und Filmkritiken, aber auch die Themen Medizingeschichte und Immobilien auf.
Es wendet sich als einziger Titel der ärztlichen Fachpresse an alle Ärzte in der Bundesrepublik Deutschland.
Sprache: Deutsch
Updating: wöchentlich
Verlag: Deutscher Ärzte-Verlag GmbH
Gründung: 1904
Anschrift: Dieselstr. 2
50859 Köln
Deutschland
Chefredakteur: Heinz Stüwe
Website: http://www.aerzteblatt.de
Twitter: https://twitter.com/Dt_Aerzteblatt
Facebook: http://www.facebook.com/aerzteblatt
Google+: https://plus.google.com/u/0/107156615556310915741
Xing: https://www.xing.com/companies/deutscher%25c3%2584rzte-verlaggmbh?keyword
Kontakt: aerzteblatt@aerzteblatt.de
Preis: 3.81 € (3.20 € zzgl. MwSt.)
Deutsches Ärzteblatt
BVA mahnt Ärzte: Extravergütungen für Codierleistung sind verboten
Krankenkassen dürfen Ärzte nicht zusätzlich zur normalen Vergütung finanzielle...
Artikel (231 Wörter) 3.81€
Deutsches Ärzteblatt
Rechtsreport: Eine Ermächtigung ist nur ausnahmsweise anfechtbar
Vertragsärzte sind nur ausnahmsweise berechtigt, die Ermächtigung des Leiters...
Artikel (316 Wörter) 3.81€
Deutsches Ärzteblatt
Beschluss des Erweiterten Bewertungsausschusses nach § 87 Abs. 4 SGB V in seiner 50. Sitzung am 29. März 2017: Teil A + Teil B sowie Vorgaben zur Anpassung der kassenspezifischen Aufsatzwert...
Mitteilungen Der Erweiterte Bewertungsausschuss gemäß § 87 Absatz 4 SGB V hat...
Artikel (11374 Wörter) 3.81€
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING