AfP Medien und Kommunikationsrecht

Die Datenbank "AfP Medien und Kommunikation" richtet sich an Fachleute aus der Medienbranche, im Besonderen an Personen mit Interesse am Medienrecht. Themen der Artikel sind die rechtlichen Belange der Mediengattungen: Buch, Fernsehen, Hörfunk, Presse und Multimedia. In wissenschaftlichen Aufsätzen werden die medien- und kommunikationsrechtlichen Entwicklungen begleitet. Das medienpolitische Geschehen fasst der "Berichtsteil" kurz und prägnant zusammen. Die Rubriken "Blick nach Brüssel" und "Telekommunikation und Multimedia" informieren über europäische Entwicklungen. Im Entscheidungsteil wird höchstrichterliche Rechtsprechung zum Medien- und Kommunikationsrecht dokumentiert und durch Entscheidungen europäischer Instanzen ergänzt. Buchbesprechungen und Literaturhinweise bieten wichtige Zusatzinformationen.
Die Datenbank der AfP Medien richtet sich an das juristische Fachpersonal der Film-, Fernseh-, Verlags- und Internetbranche. Weiterhin finden Juristen mit Spezialisierung im Medien- und Urheberrecht interessante Inhalte zu den rechtlichen Aspekten der Produktion und Publikation der Medientypen: Buch, Presse, TV bzw. Fernsehen, Radio bzw. Hörfunk und Internet bzw. Multimedia.
Sprache: Deutsch
Updating: zweimonatlich
Produzent: Ulf Brühann
Verlag: Verlagsgruppe Handelsblatt
Name: Verlag Dr. Otto Schmidt KG
Gründung: 1974
Anschrift: Gustav-Heinemann-Ufer 58
50968 Köln
Deutschland
Chefredakteur: Georg Wallraf
Website: http://www.afp-medienrecht.de/index.html
Facebook: https://www.facebook.com/VerlagDrOttoSchmidt
Google+: https://twitter.com/dr_otto_schmidt
Xing: http://www.xing.com/companies/verlagdr.ottoschmidtkg
Kontakt: afp@otto-schmidt.de
Preis: 6.65 € (5.59 € zzgl. MwSt.)
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Kunstfreiheit, Persönlichkeitsrecht und das Gebot der praktischen Konkordanz Gedanken zum Esra-Urteil des Bundesverfassungsgerichts und dem Contergan-Fall
Am 13.06.2007 hat das BVerfG mit seiner Esra-Entscheidung[2] neue Maßstäbe für...
Artikel (5014 Wörter) 6.65€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Persönlichkeitsbild und Kunstfreiheit Grundrechtskonflikte Privater nach den Entscheidungen Esra und Contergan des Bundesverfassungsgerichts[1
Esra und Contergan - gemischte Signale aus Karlsruhe? In der Seeschlacht am...
Artikel (9048 Wörter) 6.65€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Auf dem Wege zum kommerziellen Persönlichkeitsrecht Zugleich Besprechung der Schrift von Friederike Schubert, Der Wert des Individuums im deutschen und französischen Privatrecht[1
1. Im Grundsatz ist das kommerzielle Persönlichkeitsrecht seit dem...
Artikel (4124 Wörter) 6.65€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Medienrabatte im Vertragsverhältnis der Mediaagenturen zu ihren Auftraggebern
Unterschiedliche Auffassungen der Marktpartner Werbungtreibende Unternehmen,...
Artikel (4864 Wörter) 6.65€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Mitgliedschaft ohne Tarifbindung ("OT")? Problemaufriss am Beispiel der Verlegerverbände
Das Problem Tarifverträgen ist nach ganz überwiegender Meinung eine rechtliche...
Artikel (2569 Wörter) 6.65€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Persönlichkeitsbild und Kunstfreiheit - Wie viel Distanz zur Realität muss sein? 104. Tagung des Studienkreises für Presserecht und Pressefreiheit e. V. am 07./08.11.2008 in Bad Hombu...
Die Kunst holt sich ihre Inspiration häufig in der Realität. Nur zu...
Artikel (4829 Wörter) 6.65€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
EuGH-Urteil zur Kabelvollbelegung nach dem Nds. LandesmedienG
Vorgeschichte Zum zweiten Mal innerhalb von einem Jahr hatte der Europäische...
Artikel (2288 Wörter) 6.65€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Multimedia und elektronische Presse
Verantwortlichkeit Persönlichkeitsrecht; Eigentumsrecht Bekanntlich wird in...
Artikel (1575 Wörter) 6.65€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
"Torpedo"-Klage holt österreichische Medienrechtsfälle nach Deutschland
...
Artikel (226 Wörter) 6.65€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Vorbereitungen für Drei-Stufen-Test
...
Artikel (268 Wörter) 6.65€

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING