AfP Medien und Kommunikationsrecht

Die Datenbank "AfP Medien und Kommunikation" richtet sich an Fachleute aus der Medienbranche, im Besonderen an Personen mit Interesse am Medienrecht. Themen der Artikel sind die rechtlichen Belange der Mediengattungen: Buch, Fernsehen, Hörfunk, Presse und Multimedia. In wissenschaftlichen Aufsätzen werden die medien- und kommunikationsrechtlichen Entwicklungen begleitet. Das medienpolitische Geschehen fasst der "Berichtsteil" kurz und prägnant zusammen. Die Rubriken "Blick nach Brüssel" und "Telekommunikation und Multimedia" informieren über europäische Entwicklungen. Im Entscheidungsteil wird höchstrichterliche Rechtsprechung zum Medien- und Kommunikationsrecht dokumentiert und durch Entscheidungen europäischer Instanzen ergänzt. Buchbesprechungen und Literaturhinweise bieten wichtige Zusatzinformationen.
Die Datenbank der AfP Medien richtet sich an das juristische Fachpersonal der Film-, Fernseh-, Verlags- und Internetbranche. Weiterhin finden Juristen mit Spezialisierung im Medien- und Urheberrecht interessante Inhalte zu den rechtlichen Aspekten der Produktion und Publikation der Medientypen: Buch, Presse, TV bzw. Fernsehen, Radio bzw. Hörfunk und Internet bzw. Multimedia.
Sprache: Deutsch
Updating: zweimonatlich
Produzent: Ulf Brühann
Verlag: Verlag Dr. Otto Schmidt
Name: Verlag Dr. Otto Schmidt KG
Gründung: 1974
Anschrift: Gustav-Heinemann-Ufer 58
50968 Köln
Deutschland
Chefredakteur: Georg Wallraf
Website: http://www.afp-medienrecht.de/index.html
Facebook: https://www.facebook.com/VerlagDrOttoSchmidt
Google+: https://twitter.com/dr_otto_schmidt
Xing: http://www.xing.com/companies/verlagdr.ottoschmidtkg
Kontakt: afp@otto-schmidt.de
Preis: 6.65 € (5.59 € zzgl. MwSt.)
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Pressekonzentration und publizistische Vielfalt nach zehn Jahren deutscher Einheit Verfassungsrechtliche Aspekte landesparlamentarischer Strukturverbesserung im Pressewesen
Anhaltender Trend zur Konzentration bei Tageszeitungen[10] Zeitungslandschaft...
Artikel (11632 Wörter) 6.65€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Der Journalist als Insider aufgrundöffentlich zugänglicher Informationen?
Verbot des Insiderhandels mit Wertpapieren Ausgangsfälle Die Relevanz der...
Artikel (4934 Wörter) 6.65€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Der Schutz der Privatsphäre in der Spruchpraxis des Deutschen Presserats Eine Analyse der Arbeit der freiwilligen Presseselbstkontrolle
Einleitung Ein Fall indiskreter Berichterstattung sorgte jüngst in Deutschland...
Artikel (4330 Wörter) 6.65€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Einfuhr pornografischer Schriften gem. § 184 Abs. 1 Nr. 4 StGB - eine anachronistische Vorschrift[1
Der hier zu besprechende Ausgangssachverhalt stellt sich wie folgt dar: Der...
Artikel (3105 Wörter) 6.65€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Erste europäische eGovernment-Konferenz: Europa vor neuem Verwaltungsrecht?
"Erinnerungen an die Zukunft" - mit diesem Titel schockte Erich von Däniken in...
Artikel (1609 Wörter) 6.65€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Multimedia und Telekommunikation
Multimedia Neue Vorschriften in Kraft: EGG und BGB-InfoV Im Zuge der...
Artikel (2280 Wörter) 6.65€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Medienkartellrecht
Entscheidungspraxis der KEK[1] Im letzten Quartal des Jahres 2001 war die...
Artikel (3205 Wörter) 6.65€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Verbot der ideellen Fernsehwerbung in der Diskussion
...
Artikel (326 Wörter) 6.65€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Landesmedienanstalten begrüßen Neuordnung der Medienaufsicht
...
Artikel (202 Wörter) 6.65€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
FSM und VDZ steht einer geplanten Zertifizierungspflicht ablehnend gegenüber
...
Artikel (273 Wörter) 6.65€

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING