agrarzeitung

Die Agrarzeitung behandelt Themen der Agrarwirtschaft, Agrarpolitik und Rohstoffmärkte. Die Zeitung liefert unabhängig, auf hohem redaktionellen Niveau Berichte, Marktdaten, Kommentare und Hintergründe aus der Landwirtschaft. Weiterhin findet man Informationen zur professionellen Betriebsführung in agrarwirtschaftlichen Betrieben.
Zielgruppe der Zeitung sind Akteure des Agrarhandels und der Landwirtschaft, Berater und andere Dienstleister der Agrarbranche, leitende Angestellte und Führungskräfte des verarbeitenden Gewerbes und Mitarbeiter in Verwaltung und Behörden.
Sprache: Deutsch
Updating: wöchentlich
Produzent: Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag
Verlag: Presse- und Informationsdienst GmbH
Name: dfv Mediengruppe
Gründung: 1945
Anschrift: Mainzer Landstr. 251
60326 Frankfurt am Main
Deutschland
Chefredakteur: Dr. Angela Werner
Autoren: Stefanie Pionke
Website: http://www.agrarzeitung.de
Twitter: https://twitter.com/agrarzeitung
Facebook: https://www.facebook.com/agrarzeitung.az
Xing: http://www.xing.com/companies/deutscherfachverlaggmbh
Kontakt: az@dfv.de
Preis: 5.24 € (4.40 € zzgl. MwSt.)
agrarzeitung
az-Länderserie Spanien Wasser ist zuweilen ein knappes Gut Die Getreideerträge variieren stark - Gerste und Weizen spielen im Ackerbau die Hauptrolle
Die spanische Weizenproduktion beläuft sich 2016/17 laut Angaben von Stratégie...
Artikel (444 Wörter) 5.24€
agrarzeitung
az-Länderserie Spanien: Trockenheit limitiert Agrarproduktion - Groß strukturierte Veredelungswirtschaft - Öko-Anbau im Aufwind Von Picasso bis Pata Negra
Spanien ist flächenmäßig das drittgrößte Land der EU und zeichnet sich vor...
Artikel (682 Wörter) 5.24€
agrarzeitung
az-Interview Johannes Schulte-Althoff, Mitglied des Vorstands der Agravis Raiffeisen AG, Münster und Hannover "Die Investitionsneigung bleibt zurückhaltend"
agrarzeitung: Wie läuft das Geschäft mit Gebrauchtmaschinen derzeit im...
Artikel (753 Wörter) 5.24€
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING