Inhaltsverzeichnis HORIZONT - Zeitung für Marketing, Werbung und Medien Ausgabe 37 vom 10.09.2015

45 Dokumente
"Nichts ist fertig" Die Werbungtreibenden fordern vor der Dmexco bessere Qualität und mehr Transparenz im Digitalen S. 1
Auftritt der Woche Mila, nicht verliebt in Berlin Sat 1 setzt große Hoffnungen auf die werktägliche Daily, aber die Zuschauer bleiben weg S. 2
Kommentar Groß, größer, Dmexco In Köln diskutiert die ganze Welt über die Digiconomy S. 2
Keine Wirkung ohne Content HORIZONT Werbewirkungs-Gipfel: Kundenverband OWM kämpft um Teilnehmer an gattungsübergreifender Plattform S. 4
Neue Nummer 1 bei Events Avantgarde führt das Ranking für Live-Kommunikation und Kommunikation im Raum an S. 6
Was laut Bild nur Bild bringt Axel Springer launcht Mega-Kampagne für seinen Boulevardtitel / Das Werbedebüt von VCCP Berlin S. 6
Werbefeuerwerk für den Astra Opel zieht in seiner neuen Kampagne die Premiumhersteller auf S. 6
Ein B aus Titan als Zeichen der Stärke Die Unternehmensberatung Roland Berger hat zusammen mit Jung von Matt ein neues Corporate Design entwickelt S. 8
Mit Lotus gegen Bild Die Tageszeitungen bilden einen neuen Vermarkter - und die OMS landet bei Ströer S. 8
Zweite Aufklärungsrunde DDOW erneuert Infokampagne zu Online Behavioral Advertising S. 8
Comeback am Nordseestrand In der neuen Commerzbank-Kampagne wird wieder gejoggt S. 8
Spaß mit der ganzen Familie Die Content-Kampagne der Deutschen Telekom geht mit Bora Dagtekin in die zehnte Runde S. 10
Prima Werbeklima in Europa Agenturdachverband EACA sieht klare Anzeichen für Erholung S. 10
HD - ein Erlösmodell für die Großen Digitalisierungsbericht 2015: Medienanstalten sehen kleinere Sender durch das Finanzmodell benachteiligt S. 10
Highlights in Köln Alle Vorab-Hurramel-dungen zur Dmexco können nicht kaschieren, dass sich der deutsche Digitalmarkt in einem der gravierendsten Umbrüche der vergangenen Jahre befindet S. 11
Generation Livestream Livestream-Messenger: Snapchat, Periscope und Co wollen Facebook bei Werbungtreibenden den Rang ablaufen. Doch dazu müssen sie sich noch professionalisieren S. 12
Hashtag-News für Hipster Spiegel Online: Das Portal baut mit Bento ein Beiboot für junge Leser - ganz getrennt vom Mutterschiff S. 14
Essen wie gedruckt 3D-Druck: Lebensmittel aus der Patrone liegen derzeit im Trend - Marktreife hat bisher aber nur Pionier Katjes erlangt S. 16
Serie Disruption Tempo, Tempo! Programmatic Advertising: Die Möglichkeit, alles in Echtzeit auszusteuern, verändert das Marketing fundamental S. 20
Serie Disruption Die Rolle der Kreation bei Programmatic S. 21
Serie Disruption FALLBEISPIEL Wikipedia statt Brockhaus S. 21
Einkaufswagen voller Daten Digital Retail Media: E-Commerce-Plattformen wie Otto.de, Amazon und Zalando steigen in die Werbever- marktung ein und werden dabei zu einer ernstzunehmenden Bedrohung für die etablierten Player S. 22
Gemeinsam mit den Frenemies Kooperationen: Obwohl sie Konkurrenten sind, suchen Mediaagenturen die Zusammenarbeit mit Internetkonzernen wie Google und Facebook S. 24
Live in die Herzen der Millennials Vom Oreo-Tweet bis zur Townhall-Debatte: Twitter und Snapchat vermarkten in den USA geschickt das Segment der Live-Events S. 26
Digitale Baustellen Werbeholdings: Alle wollen ihr Onlinegeschäft stärken - die Strategien dafür sind aber unterschiedlich S. 27
"Die Marke spielt keine Rolle mehr" E-Commerce: Alexander Graf über die Werbestrategien der Online-Händler, untreue Kunden und die Rolle von Datenanalysten im Onlinehandel S. 28
Aus die Maus Wearables: Tragbare Computer versprechen eine Revolution des Nutzerlebnisses. Damit wird der Desktop mit Computermaus zum Auslaufmodell S. 30
Der Traum vom nächsten Uber Gründer: Zweites Start-up Village der Dmexco gibt Neulingen auch in diesem Jahr eine breite Bühne - HORIZONT stellt eine Auswahl vor S. 32
Drei Baustellen: Tracking, Targeting, Kreation Mobile: Der Handlungsdruck auf das junge Medium nimmt weiter zu, nicht zuletzt durch die Adblocker-Pläne von Apple S. 34
Ein Netz voller Ideen S. 35
Holprige Datenautobahn Digitale Infrastruktur: Deutschland hinkt in puncto Breitband- abdeckung hinterher - für Unternehmen kann das zum Problem werden S. 36
Native Ads schlagen ein Web-Werbewirkung: G+J EMS zeigt, was Onlineformate können S. 38
"2016 geht es extrem hoch" Spot X: Deutschland-Chef Stefan Beckmann will mit kuratierten Marktplätzen mehr Sicherheit im Echtzeithandel bieten S. 39
Invasion der Consultants Digitalagenturen: Die Konkurrenz von Unternehmens- beratungen nimmt zu - auch im Kampf um gute Mitarbeiter S. 40
Buzzbird soll ein Buzzword werden Andreas Türck: Der Agenturmanager will Influencer Marketing professionalisieren. Spielen die Social- Media-Stars mit? S. 41
Journalismus wird eine Renaissance erleben Gastbeitrag: Medien können digital Geld verdienen - wenn sie sich von der alten Verkaufslogik trennen S. 42
Rastlose Digitalprofis La Red: Warum die derzeit besonders angesagten Digitalspezialisten glauben, dass Mediaagenturen überflüssig sind S. 43
Einhörner sind noch im Budget Film Hack: Google und der Art Directors Club wollen Agenturkreative für Youtube sensibilisieren S. 44
Spielend begeistern Gamification: Im digitalen Marketing etablieren sich Spielmechaniken immer mehr als Treiber des emotionalen Storytellings S. 46
Chefredakteur mit Expertise in Bling-Bling Berufsbilder: Früher gab es Texter, Berater und Grafiker, heute gibt es Dutzende neuer Job-Beschreibungen S. 47
Die längste Selfie-Kette und gefälschte Apple-Stores S. 48
Stefan Aust Er will′s noch mal allen zeigen S. 52
Hochrangige Diskutanten auf dem Werbewirkungsgipfel S. 53
Große Party im Schuppen 52 S. 53
Edeka zeigt den Kunden eine Nase Es gibt viele Worte von doppelter Bedeutung. Werbetexter lieben es, mit solchen Worten zu spielen. Mitunter geht die Botschaft dabei in die Hose S. 54
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING