Börsennachrichten Ausgabe 6/2017

Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen vom 15.03.2017, S. 297 / Börsen

Deutsche Börse und LSE: Fusion vor dem Aus Die Fusion der Deutschen Börse mit der London Stock Exchange (LSE) steht vor dem Aus (siehe auch Zfgk 5-2017). Wie die LSE öffentlich bekannt gab, will sie sich nicht, wie von der EU-Kommission gefordert, von der Mehrheit der elektronischen Bondhandelsplattform MTS trennen. Das sei "unverhältnismäßig". Zudem habe man Zweifel an der Machbarkeit, da MTS zwar nicht ausschlaggebend zu den Gewinnen der LSE beitrage, doch in Italien wegen seiner Rolle im Handel mit italienischen Staatsanleihen als Unternehmen von systemischer Bedeutung gelte. Der Board der LSE lehnte den geforderten Verkauf ab und machte Brüssel keine ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wertpapierbörsen & Warenbörsen, Clearstream International, Luxemburg, mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG, Deutsche Börse Aktiengesellschaft
Beitrag: Börsennachrichten Ausgabe 6/2017
Quelle: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen Online-Archiv
Ressort: Börsen
Datum: 15.03.2017
Wörter: 679
Preis: 5.24 €
Alle Rechte vorbehalten. © Fritz Knapp Verlag Richardi GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING