Investiere lieber ungewöhnlich

Versicherungswirtschaft vom 05.01.2017, S. 64 / Szenario

Das angesehene Fachmagazin Wine Spectator kührte den Brunello di Montalcino Campogiovanni des Jahrgangs 2006 zum viertbesten Wein in seiner Top-100-Liste. Diese Flasche dürfte dem Anspruch genügen, nach einer Allianz-Vorstandssitzung entkorkt zu werden. Schließlich stammt sie aus eigenem Hause. Vor 300 Jahren erklärte Großherzog Cosimo III. de′ Medici von Toskana die Hügel von Chianti zwischen Florenz und Siena zum ersten geschützten Weinanbaugebiet weltweit. Heute ist der Chianti Italiens beliebtester Rotwein und ein wichtiges Exportgut. Daran verdient auch die Allianz seit den 1970er Jahren, obwohl sie das eher als Corporate Social Responsibility betrachtet. Das Weingut San Felice in der Toskana fiel 2005 ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Dienstleistung, Allianz Capital Partners Verwaltungs GmbH, Signal Iduna-Gruppe, Hamburg/Dortmund, Riunione Adriatica di Sicurtà SpA, Mailand
Beitrag: Investiere lieber ungewöhnlich
Quelle: Versicherungswirtschaft Online-Archiv
Ressort: Szenario
Datum: 05.01.2017
Wörter: 831
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Versicherungswirtschaft GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING