Neue IPC-Baugruppen Bus-Klassiker weiter nutzen

Markt & Technik

Für viele IPC-Anwendungen sind die I/O-Karten entscheidend. Daher gibt es immer wieder den Wunsch, auch auf neuer Hardware die alten Karten zu nutzen - selbst wenn das Bussystem veraltet scheint. Hinzu kommt auch noch die Betriebssystem-Thematik: Intel-Prozessoren und -Chipsätze der neusten Generation unterstützen häufig ausschließlich Windows 10 IoT als Betriebssystem. Außerdem verfügt die heutige industrielle Hardware nur noch eingeschränkt über Steckplätze bewährter Bus-Standards wie PCI. Wie lassen sich beispielsweise PCI-Karten und vorhandene Treiber für Windows XP oder 7 dennoch nutzen? ICP Deutschland setzt für beides auf den Cloud-basierten IPC "TANK-860-QGW". Einerseits bietet die Hardware ausreichend PCI-Erweiterungssteckplätze, andererseits können ältere ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Computertechnik, Software, MIP Multimedia Internet Park GmbH, ICP Deutschland GmbH
Beitrag: Neue IPC-Baugruppen Bus-Klassiker weiter nutzen
Quelle: Markt & Technik Online-Archiv
Datum: 13.10.2017
Wörter: 475
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © WEKA Fachzeitschriftenverlag GmbH, Poing

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING