Adlink Technology Produktoffensive in Sachen Bildverarbeitung

Markt & Technik

Adlink Technology hat Bildverarbeitungs-Geräte gleich dreier Kategorien vorgestellt: die Smart Camera NEON-1021 aus der neuen Value-Serie, das Compact-Vision-System EOS-1300 und die GigE-Vision-PoEplus-Bilderfassungskarten PCIe-GIE72 und PCIe-GIE74. Die NEON-1021 beruht auf dem Vierkern-Prozessor Atom E3845 von Intel und dem Monochrome-CMOS-Bildsensor EV76C570 von e2v mit 1600 x 1200 Bildpunkten Auflösung und Global Shutter. Sie bietet eine schnelle Multi-ROI-Bilderfassung und eine Hardware-beschleunigte Bild-Vorverarbeitung auf FPGA-Basis. Eine PWM-Beleuchtungssteuerung ist integriert. Der Middleware-Support des Geräts unterstützt laut Adlink 90 Prozent der gängigen Bildverarbeitungs-Software-Pakete. Integrieren lassen sich Bildverarbeitungs-Softwaretools wie Halcon und Merlic von MVTec, Common Vision Blox von Stemmer Imaging, Vision Pro von Cognex, Open eVision ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Informationstechnik, MIP Multimedia Internet Park GmbH, Intel Corp., Santa Clara, CA, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Adlink Technology Produktoffensive in Sachen Bildverarbeitung
Quelle: Markt & Technik Online-Archiv
Datum: 17.02.2017
Wörter: 253
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © WEKA Fachzeitschriftenverlag GmbH, Poing

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING