Der Sand und der Kies

manager magazin vom 22.07.2016, S. 98 / LEBEN

Wenn schon nach Sylt, dann richtig. Ralph Dommermuth (52), 1&1-Gründer aus dem Westerwald und inzwischen rund vier Milliarden schwer, hat sich auf der Nordseeinsel ein Haus gekauft. Einer wie Dommermuth will nicht irgendwo wohnen, sondern in bester Gesellschaft, sprich direkter Nachbarschaft zu den Haniels, Herzens, Ottos, Mieles und Porsches - alles Unternehmer auf Höhe seines Kontostands und darüber. Und dafür muss man auf Sylt, coûte que coûte, nun mal diese eine Adresse ansteuern, wo kein Name die Klingelschilder ziert: den Hobooken-Weg in Kampen, Deutschlands teuerste Sackgasse. Mehr als 20 Millionen Euro machte Dommermuth für sein Haus dort locker, nur der ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG, Iris von Arnim GmbH, Optiker Bode GmbH, TOM TAILOR Holding AG
Beitrag: Der Sand und der Kies
Quelle: manager magazin Online-Archiv
Ressort: LEBEN
Datum: 22.07.2016
Wörter: 4328
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © manager magazin Verlagsgesellschaft mbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING