Usability und Projekte aus der Sicht des Anwenders

medianet vom 04.05.2012, S. 50 / ALL Technology

Usecon Der Consulter verdeutlicht Unternehmen, wie Endanwender Produkte und Dienstleistungen letztlich wahrnehmen
Jährlich werden von Usecon in Kooperation mit CURE bis zu 100 Usability-Projekte durchgeführt. Wien. Es geht um "die großen Ziele" eines Projekts, egal ob es sich um eine neue App dreht oder um ein Webportal. Die geraten nämlich, je nachdem, ob es sich um ein marketing- oder technikgetriebenes Projekt handelt, leicht ins Abseits. Die Anforderungen und Erwartungen von Anwendern versucht das Wiener Consulting-Unternehmen Usecon zu repräsentieren. Die Leistung des Unternehmens besteht vorwiegend aus Usability-Analysen und daraus folgenden Designvorschlägen für Produkte und Services. "Wir versuchen, das reale Leben in Projekte einzubringen", erklärt Markus Murtinger, Managing Consultant bei Usecon. Unternehmen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Usability und Projekte aus der Sicht des Anwenders
Quelle: medianet Online-Archiv
Ressort: ALL Technology
Datum: 04.05.2012
Wörter: 531
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © medianet broadband internet

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING