Byebye Best-Preis

FVW - international vom 09.08.2013, S. 44 / Business Travel

Die Hotels in Regensburg proben den Ausstand. Im September wollen 38 von ihnen die großen Hotelportale zehn Tage lang boykottieren und ihre Zimmer allein über ihre Homepages und eine eigene Web-Plattform vermarkten. Mit der Aktion protestieren sie gegen ihrer Ansicht nach zu hohe Provisionen und die von den Portalen geforderte Ratenparität - also den Zugriff auf die günstigste verfügbare Rate. Dass die Regensburger Hoteliers gerade jetzt gegen HRS & Co Front machen, ist kein Zufall. Sie spüren für ihre Position Rückenwind, nachdem das Bundeskartellamt den hiesigen Marktführer HRS Ende Juli erneut wegen dessen Best-Preis-Klausel abgemahnt hat. Auf den ersten Blick ...

blindtext blindtext blindtext
Klicken Sie hier für die
Freischaltung des kompletten Artikels
Schlagwörter: Unlauterer Wettbewerb, Buchungssystem, Preispolitik, Internet-Portal
Beitrag: Byebye Best-Preis
Quelle: FVW - international Online-Archiv
Ressort: Business Travel
Datum: 09.08.2013
Wörter: 320
Preis: 5.24 €
Alle Rechte vorbehalten. © FVW Medien GmbH
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING