Stephan Jöbstl steuert JCL auf Expansionskurs

DVZ Verkehrs-Zeitung

Die Bekanntheit der steirischen JCL AG ist Anfang dieses Jahres sprunghaft angestiegen. Denn im März hat das in vierter Generation von CEO Stephan Jöbstl geführte Unternehmen die Road+Rail-Aktivitäten (Stückgut-, Teilladungs- und Komplettladungsverkehre) von Logwin in Österreich (Standorte in Vorarlberg), der Schweiz (Logwin Road"+"Rail Switzerland), in den Niederlanden und in Ungarn gekauft. Teile des ungarischen Geschäftes wurden mittlerweile zwar schon wieder verkauft. "Es passte nicht zu uns", sagt Jöbstl gegenüber der DVZ. Trotzdem arbeiten in den zahlreichen Firmen zwischen Indonesien und Werndorf bei Graz, die seit 2008 unter dem Dach der JCL AG zusammengefasst sind, mittlerweile immerhin 1600 Mitarbeiter. Wichtiges Jahr ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Unternehmen, Logwin AG, Grevenmacher, Bundesrepublik Deutschland, Österreich
Beitrag: Stephan Jöbstl steuert JCL auf Expansionskurs
Quelle: DVZ Verkehrs-Zeitung Online-Archiv
Datum: 02.12.2010
Wörter: 780
Preis: 5.24 €
Alle Rechte vorbehalten. © DVV Media Group GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING