KEIN MITSPRACHE-RECHT

Computer Bild vom 24.08.2014, S. 88 / Im Studio

Der "Buena Vista Tattoo Club" in Würzburg hat mit seinen ganz eigenen Motiv-Kreationen weltweit Berühmtheit erlangt und etwas geschafft, was nur wenigen gelingt - einen vollständig eigenen Tattoo-Stil zu erfinden, der inzwischen viele andere Tätowierer beeinflusst. Das Konzept nennt sich "Trash Polka", Volker Merschky und Simone Pfaff tätowieren es nicht nur - sie leben es. Deshalb gelten für den Kunden in diesem Tattoo-Studio andere Regeln. Hier kommt er nicht mit einer Vorlage rein, stattdessen entscheidet der Künstler, was unter die Haut kommt. Dafür führen die beiden Tätowierer sehr lange Gespräche mit den Kunden und arbeiten dann ein maßgeschneidertes Konzept aus, o ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Werbung und Marketing, Künstler, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: KEIN MITSPRACHE-RECHT
Quelle: Computer Bild Online-Archiv
Ressort: Im Studio
Datum: 24.08.2014
Wörter: 694
Preis: 4.4 €
Alle Rechte vorbehalten. © Axel Springer AG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING