KWS als erste Getreidebeizstelle zertifiziert

Agra-Europe (AgE) vom 02.06.2014 / Kurzmeldungen

BERGEN: Die Prüfgesellschaft SGS hat den Z-Saatgutspeicher der KWS Lochow GmbH in Bergen-Wohlde als deutschlandweit erste Getreidebeizstelle erfolgreich nach dem SeedGuard-Standard zertifiziert. Wie die Gesellschaft weiter mitteilte, profitiert die Sparte Getreide der KWS damit als erstes Unternehmen der Branche von dem umfangreichen Qualitätssicherungsprogramm beim Beizen von Getreide. Nachdem bereits seit 2012 Zertifizierungen für die Kulturarten Raps, Mais und Rübe möglich seien, könnten seit Jahresbeginn nun auch Betriebe der Getreidewirtschaft am SeedGuard-System teilnehmen. Mit dem Zertifikat erwürben Unternehmen und Landwirte einen anerkannten Nachweis über eine qualitativ hochwertige, umweltschonende und anwendersichere Saatgutbehandlung. "Unsere Prüfungen umfassen mehr als 50 verschiedene Kriterien - angefangen ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Agrarwirtschaft, Lebensmittel, Energie und Rohstoff, Gütesiegel
Firmen: KWS LOCHOW GMBH
Beitrag: KWS als erste Getreidebeizstelle zertifiziert
Quelle: Agra-Europe (AgE) Online-Archiv
Ressort: Kurzmeldungen
Datum: 02.06.2014
Wörter: 210
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © AGRA-EUROPE Presse- und Informationsdienst GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING